ZVS Archive - Seite 2 von 2 - planZ - Studienberatung

Frequenlty Asked Questions – Und Antworten rund ums Studium! Hier haben wir für Sie die wesentlichen Antworten zu häufigen Fragen zum Studium zusammengetragen: | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | R Weiterlesen…

Das Hamburger Auswahlverfahren für medizinische Studiengänge (kurz: HAM-Nat oder Hamburger Naturwissenschaftsteil) ist ein Auswahltest für zukünftige Medizinstudenten. Entwickelt wurde er am UKE (Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf), wo er im Auswahlverfahren für das Wintersemester 2008/2009 erstmals eingesetzt wurde. Er spielt in den Auswahlverfahren der folgenden Universitäten eine Rolle: Charité Berlin Universität Magdeburg Universität Hamburg Im HAM-Nat wird euer Wissen zu medizinisch Weiterlesen…

Der Test für medizinische Studiengänge oder kurz Medizinertest ist eine sehr gute Möglichkeit, die persönlichen Zulassungschancen bei der Bewerbung um einen Studienplatz in der Medizin stark zu erhöhen. Sowohl in der AdH-Quote als auch in der ZEQ wird er – je nach Uni – in erheblichem Maße berücksichtigt und kann Ihnen auch dann die Tür zu einem Weiterlesen…

Chancen für die Zulassung zum Medizinstudium berechnen! Wer bekommt einen Studienplatz in der Medizin? Jede Hochschule, die einen Studiengang in der Medizin anbietet, hat eigene Regeln aufgestellt, welche Kriterien zur Zulassung herangezogen werden. Dabei gehen einige ganz klassisch vor und orientieren sich an der Abiturnote. Andere schauen etwas genauer hin und bewerten weitere erbrachte Leistungen, die etwas Weiterlesen…

Trotz Einser-Abitur keinen Studienplatz in der Medizin? Das gibt es leider…. Und zwar immer dann, wenn die Abiturienten mit sehr guten Noten sich nur auf die Abibestenquote verlassen und die Auswahlverfahren der Hochschulen außer Acht lassen. Natürlich kann ein Einser-Abiturient – wenn er nur auf die Abiturbestenquote setzt, in dieser aber bei gleicher Qualifikation (i.e. gleicher Abiturnote) Weiterlesen…

Medizinstudium in Deutschland  Zunächst führt der Weg zum Medizinstudium über hochschulstart (ehemals ZVS). Hier gilt derzeit noch: Nach Abzug einer Vorabquote für Härtefälle, Zweitstudienbewerber, Offiziersanwärter u.a. werden 20% der Studienplätze an den öffentlichen deutschen Hochschulen von Hochschulstart an die Abibesten des Jahrgangs vergeben, 20% werden nach Wartezeit verteilt und 60% der Studienplätze können die Unis in einem Weiterlesen…

Der HAM-Nat (Hamburger Naturwissenschaftstest) bietet Bewerbern bis zu einer Abiturnote von ca. 1,8 echte Chancen auf einen Medizinstudienplatz in Hamburg, Magdeburg oder Berlin. Allerdings kann man sich zum HAM-Nat nicht direkt anmelden. Stattdessen werden die Bewerber unter bestimmten Umständen zum HAM-Nat eingeladen. Um eingeladen zu werden, musst du folgende Kriterien erfüllen: Du musst in deiner Hochschulstart Bewerbung Weiterlesen…

Nach Abschluss sämtlicher Zulassungsverfahren für das erste Fachsemester an den medizinischen Hochschulen bleiben jedes Semester einige (wenige) Studienplätze übrig – weil Studieninteressierte, die einen Studienplatz erhalten haben, diesen nicht annehmen können oder wollen. Diese „Rest“-Studienplätze werden von den Universitäten per Losverfahren vergeben. Studienbewerber, die im regulären Verfahren keinen Studienplatz erhalten haben, sollten bei allen Universitäten am Losverfahren Weiterlesen…

Beratung